Sie sind Klassiker. Und sie sind Kult.
Ob mit Matjes, Lachs oder Krabben: Was wäre der echte Norden ohne Fischbrötchen?
Doch während der Burger längst Einzug in die gehobene Gastronomie gehalten hat, wartet das Fischbrötchen noch auf seine Beförderung in Besseresser-Kreise.
Betonung auf „noch“. Denn in Kürze erscheint „Fischbrötchen Deluxe“.
Auf 148 Seiten stellen Spitzenköche aus Schleswig-Holstein und Hamburg
darin 50 kreative Rezepte für Fischbrötchen vom Feinsten vor. Schön anzuschauen. Leicht nachzumachen. Und unglaublich lecker!

Fischbrötchen Deluxe ist ein Gemeinschaftsprojekt von [Mohltied!] und
„Der Fischbrötchen Report“. Das Ergebnis: raffinierte, exklusiv entwickelte Rezepte,
lesenswerte Begleittexte, erstklassige Fotos und
eine ansprechende Gestaltung! Titelmodel Dirk Luther,
Zwei-Sterne-Küchenchef der Meierei Dirk Luther im Glücksburger
Vitalhotel Alter Meierhof, Oliver Firla, Gastronom aus Busdorf bei
Schleswig (ODINS Haddeby) und Vorsitzender des Vereins „Feinheimisch –
Genuss aus Schleswig-Holstein“, Thomas Martin, Zwei-Sterne-Koch im Hotel
Louis C. Jacob an der Hamburger Elbchaussee und viele andere standen
für Fischbrötchen Deluxe vor der Kamera.

Fischbrötchen Deluxe erscheint Ende Mai 2017 und wird dann zum Preis
von 9,80 Euro überall im Norden im Zeitschriften- und Buchhandel sowie
online erhältlich sein. Zum Beispiel auf dieser Seite unter: Bestellung oder Kontakt
oder unter: www.mohltied.de